Kindertherapie

Ameln

Kathrin von Ameln
Bobath-Therapeutin für Kinder und Säuglinge

Bobath- Therapie für Säuglinge, Kinder und Jugendliche

Kinderphysiotherapie

Ziel einer Behandlung nach dem Bobath-Konzept ist es, das Kind dort abzuholen wo es steht, seine Fähigkeiten zu erkennen, um die größtmögliche Selbständigkeit zu erreichen und seine Handlungskompetenzen zu erweitern.

Wen behandelt der Kinder-Bobath- Therapeut?

Säuglinge und Kinder mit:

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Asymmetrien (Schiefhaltungen)
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Babys mit Überstreckungen
  • erhöhter oder zu niedriger Muskelspannung                                                            (Muskeltonusstörung)
  • neurologischen  Erscheinungsformen  (Spastiken/Hemiparesen)
  • Gleichgewichtspoblemen, Gangunsicherheiten
  • Fehlhaltungen/-belastungen
  • Skoliosen,  etc.

Haben Sie noch Fragen zu dieser Therapie,
dann scheuen Sie sich nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin in unserer Praxis ist

Kathrin von Ameln
Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie

Selbstverständlich können wir auch präventive Leistungen ohne ärztliche Verordnung erbringen.

So nutzen beispielsweise gerne Sportler unsere individuellen Leistungen,

gerade auch im Bereich der Massage und Sondertherapien.